Grafik

Moststraßen-Events

.

 

Unser Veranstaltungskalender der Fränkischen Moststraße stellt Moststraßen - Events der 31 Mitglieder der IG Fränkischen Moststraße und des Vereins Fränkischer Moststraße sowie Aktivitäten der einzelnen Moststationen vor. 

13.01.20: Winterwanderung mit dem Förster - Gerolfingen
Thema: "Waldbäume oben ohne": auch ohne Blätter kann man die Bäume gut unterscheiden, wie, zeigt Ihnen der Förster. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen. Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei
Zeit: 14 Uhr, Dauer: ca. 3 - 3,5 Std., Treffpunkt: Parkplatz Bergmühle, Richtung Skilift, Nordhang
Veranstalter: Touristikverband Hesselberg e.V., www.hesselberg.de
Anmeldung erbeten bei Hermann Ixmeier, Tel. 09835/978450 

19.01.20: Filmvortrag: Das Geheimnis der Bäume - Burgoberbach
Ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Oft sehen wir im Baum nur den Holz- vielleicht noch den Sauerstofflieferanten. Dieser Film klärt auf. Er zeigt uns einzigartige Verbindungen zwischen Pflanzen und Tieren unter, am, im und um den Baum herum. Wer glaubt Bäume seien reglos, wortlos, harmlos, den wird dieser beeindruckende Film überraschen. Sie werden Bäume mit ganz anderen Augen sehen und auch verstehen wie empfindlich und erhaltenswert das Ökosystem Wald ist.
Ort: Aula der Albrecht-von-Eyb Grundschule, Wassertrüdinger Str. 15, 91595 Burgoberbach, Zeit: 18 Uhr
Veranstalter: Projekt der ev. und kath. Kirche, Rudi Pfeiffer Tel. 09805/93080

29.02.20: Baumschnittkurs - Flachslanden
Schnittkurs an Obstgehölzern und Sträuchern unter der Leitung von Herrn Ittner, Kreisverband Ansbach
Treffpunkt: Obstlehrgarten Ruppersdorf 11, 91604 Flachslanden, Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Verein für Gartenbau und Landespflege Flachslanden e.V., Willy Kirschbaum, Tel. 09829/1228, www.vgl-flachslanden.de

04.04.20: Baumschnittkurs - Feuchtwangen
Einweisung in den richtigen Obstbaumschnitt
Ort: Streuobstwiese rechts am Hang, Herrnschallbach Richtung Zehdorf, 91555 Feuchtwangen, Zeit: 9 bis 12 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: OGV Feuchtwangen e.V., Rainer Schöbel, Tel. 09852-1469, www.ogv-feuchtwangen.de

13.04.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

18.04.20: Pflanzentauschbörse - Feuchtwangen
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Ort: Mosterei Aichenzell 19, 91555 Feuchtwangen, Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: OGV Feuchtwangen e.V., Rainer Schöbel, Tel. 09852-1469, www.ogv-feuchtwangen.de

25.04.20: Pflanzentauschbörse Frühjahr - Schnelldorf
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Zeit: 14 bis 16 Uhr, Ort: Schweifweg 6, 91625 Schnelldorf
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Schnelldorf e.V.

01.05.20: Kirschblütenfest - Absberg
Ortsfest zur Kalbensteinberger Kirschblüte mit Leckerem vom Grill und Nachmittagskaffee. Genießen Sie die Landschaft rund um Kalbensteinberg bei einem Spaziergang durch die blühenden Kirschgärten. An den Maschinenhallen erwarten Sie musikalische Einlagen des Männergesangsvereins
Ort: Kalbensteinberg, 91720 Absberg; Zeit: 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Kalbensteinberg
Kontakt: Frau Evi Zottmann-Reichard, evi.zottmann-reichard@rms.de, Tel. 09837/978274

17.05.20: Internationaler Museumstag im Limeseum - Wittelshofen
Eröffnung des Römergartens am Limeseum und Backtag im Garten
Ort: Limeseum, 91749 Wittelshofen, Zeit: von 11 bis 17 Uhr
Veranstalter und Kontakt: Limeseum Tel: 09854/97 99 242, www.roemerpark-ruffenhofen.de 

01.06.20: Geoparkführung: Natur und Landschaft im Nordries - Oettingen
Erleben Sie auf dieser rund 2,5 km langen Wanderung die reiche Natur- und Kulturlandschaft des Nordrieses. Bei einem weitem Blick auf das Ries hören wir von dessen Entstehung. Dann geht es über das Oettinger Roßfeld mit seinen Äckern, Hecken, Ranken, Wäldern und Streuobstwiesen zur Heide Affenberg mit typischen Pflanzen. Auch ins Wörnitztal werfen wir einen Blick und wandern an einem besonderen Kreuz vorbei zurück.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay. , 09082 70952 tourist-information@oettingen.de

07.06.20: Internationaler Welterbetag im Limeseum - Wittelshofen
Mehrmals am Tag finden ab 11 Uhr Führungen durch den Archäologischen Park auf ehemals römischen Wegen statt. Außerdem verschiedene Vorführungen und Backtag im Römergarten
Ort: Limeseum, 91749 Wittelshofen, Zeit: von 11 bis ca. 17 UhrVeranstalter und Kontakt : Limeseum, Tel. 09854/97 99 242, www.roemerpark-ruffenhofen.de

14.06.20: Weidenbacher Weidenfest - Weidenbach
Fest rund um das Thema Weiden: Körbe und Objekte aus Weide, Flechtvorführung, Kunsthandwerk und  Kinderprogramm
Ort: Wannenweg, 91746 Weidenbach; Zeit: 10 bis 18 Uhr
Veranstalter: Markt Weidenbach; Kontakt: Tel: 09826/622022, info@weidenbach-triesdorf.de

12.07.20: KirschHofFest - Absberg
Dorffest mit Direktvermarktung und Regionalmarkt zur Kirschernte in Kalbensteinberg. In den offenen Höfen des  Kirschendorfes Kalbensteinberg erwarten die Gäste kulinarische Besonderheiten rund um die Kirschen, einzigartige Kirschspezialitäten vom Brombachseer Obstland, aber auch Kirschprodukte anderer Kirschregionen Deutschlands oder Europas. Dazu gibt es Musik in den Höfen und auf den Gassen, Spielangebote für Kinder
Veranstalter: Markt Absberg, Ort: gesamter Ort Kalbensteinberg, 91720 Absberg; Zeit: 10 bis 18 Uhr
Kontakt: Frau Evi Zottmann-Reichard, evi.zottmann-reichard@rms.de, Tel. 09837/978274

19.07.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

16.08.20: Geoparkführung: Natur und Landschaft im Nordries - Oettingen
Erleben Sie auf dieser rund 2,5 km langen Wanderung die reiche Natur- und Kulturlandschaft des Nordrieses. Bei einem weitem Blick auf das Ries hören wir von dessen Entstehung. Dann geht es über das Oettinger Roßfeld mit seinen Äckern, Hecken, Ranken, Wäldern und Streuobstwiesen zur Heide Affenberg mit typischen Pflanzen. Auch ins Wörnitztal werfen wir einen Blick und wandern an einem besonderen Kreuz vorbei zurück.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay. , 09082 70952 tourist-information@oettingen.de

13.09.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

20.09.20: Mostfest - Flachslanden
Gemütliches Mostfest mit allerlei Kulinarischem und frischem Apfelsaft und Most, Futterrüben-Wettbewerb für Kinder, Besuch der Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße
Ort: Bauhof in 91604 Flachslanden, Zeit: ab 14.00 Uhr
Veranstalter: Verein für Gartenbau und Landespflege Flachslanden e.V., Willy Kirschbaum, Tel. 09829/1228, www.vgl-flachslanden.de

26.09.20: Pflanzentauschbörse Herbst - Schnelldorf
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Zeit: 14 bis 16 Uhr, Ort: Schweifweg 6, 91625 Schnelldorf
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Schnelldorf e.V.

27.09.20: Mooswiesen-Festumzug - Feuchtwangen
Traditioneller Umzug durch die Altstadt Feuchtwangens mit vielen aufwändig geschmückten Festwägen, dabei auch ein Festwagen der Fränkischen Moststraße mit der Apfelkönigin
Beginn: 13.30 Uhr
Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Pia Reinhardt, Tel. 09852-904-55, www.Feuchtwangen.de

27.09.20: Geoparkführung: Geotope Klosterberg und Maihingen - Oettingen
Vom Kloster Maihingen aus geht es durch das malerische Mauchtal sowie an mehreren Aufschlüssen in Grundgebirge, Trias und Ries-See-Kalk vorbei zu einem Aussichtspunkt über das Ries nahe dem Rentnerkreuz. Neben der Entstehung des Rieses und seiner Geologie lassen sich hier auch Spuren vergangener Zeiten in der Kulturlandschaft entdecken. Länge der Wanderung: ca. 2,6 km
Treffpunkt: Kellerplatz Maihingen (Festplatz beim Kloster Maihingen) , Zeit: 10.00 Uhr € ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

Weitere Veranstaltungs-Termine

finden Sie im Regionalen Veranstaltungskalender der Region Hesselberg.
Diese beziehen sich nicht nur auf die Fränkische Moststraße, sondern auch auf andere Veranstalter.

 

 

 

 

 

 


 
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=7
Diese Termine sollten Sie nicht verpassen! [...mehr]
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?Kontakt&SiteID=10

Bestellen Sie hier Ihren ErlebnisFinder! [...mehr