Grafik

Moststraßen-Events

.

Unser Veranstaltungskalender der Fränkischen Moststraße stellt Moststraßen - Events der 31 Mitglieder der IG Fränkischen Moststraße und des Vereins Fränkischer Moststraße sowie Aktivitäten der einzelnen Moststationen vor. 


29.02.20: Baumschnittkurs - Burgbernheim
Traditioneller Baumschnittkurs des OGV Burgbernheim mit dem Baumschulbesitzer Alfons Weiglein; Theorie und Praxis in den Streuobstwiesen
Treffpunkt: Rathaus Burgbernheim, Rathausplatz, 1, 91593 Burgbernheim; Zeit: 9 bis ca. 11.30 Uhr
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Burgbernheim; Vorst. Helmut Wiesinger, 09843/1753

29.02.20: Baumschnittkurs - Flachslanden
Schnittkurs an Obstgehölzern und Sträuchern unter der Leitung von Herrn Ittner, Kreisverband Ansbach
Treffpunkt: Obstlehrgarten Ruppersdorf 11, 91604 Flachslanden, Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Verein für Gartenbau und Landespflege Flachslanden e.V., Willy Kirschbaum, Tel. 09829/1228, www.vgl-flachslanden.de

14.03.20: Baumschnittkurs Altbäume - Burgbernheim
Baumschnittkurs speziell an Altbäumen mit den ausgebildeten Baumwarten; Theorie und Praxis werden in den Streuobstwiesen vermittelt.
Treffpunkt: Rathaus Burgbernheim, Rathausplatz 1, 91593 Burgbernheim; Zeit: 9 - ca. 15 Uhr
Unkostenbeitrag (inkl. Mittagessen) 10 €; Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

15.03.20: Waldwanderung mit dem Förster - Gerolfingen
Unter dem Thema: Früher war alles Besser? - Denkste!  wird bei dieser vom Förster geführten Wanderung Interessantes aufgezeigt, wie unsere Großeltern mit und vom Wald lebten. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
Treffpunkt: Parkplatz Brunner Weiher, Navi 49.116127-10.558029, Zeit: 14 Uhr, Dauer: 3-3,5 Std.; Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei; Anmeldung erbeten bei Gästeführer Hermann Ixmeier, Tel. 09835/978450
Weitere Infos und Veranstalter: Tourismusverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de; www.hesselberg.de

21.03.20: Frauen-Baumschnittkurs - Burgbernheim
Baumschnittkurs speziell für Frauen mit der ausgebildeten Baumwartin Gudrun Ruttmann; Theorie in der Schule Burgbernheim, anschließend wird das Erlernte in den Streuobstwiesen in die Praxis umgesetzt.
Treffpunkt: Schule Burgbernheim, Schulstr. 1, 91593 Burgbernheim; Zeit: 9 - ca. 15 Uhr
Unkostenbeitrag (inkl. Mittagessen) 10 €; Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

28.03.20: Frauen-Baumschnittkurs - Burgbernheim
Baumschnittkurs speziell für Frauen mit der ausgebildeten Baumwartin Gudrun Ruttmann; Theorie in der Schule Burgbernheim, anschließend wird das Erlernte in den Streuobstwiesen in die Praxis umgesetzt.
Treffpunkt: Schule Burgbernheim, Schulstr. 1, 91593 Burgbernheim; Zeit: 9 bis ca. 15 Uhr
Unkostenbeitrag (inkl. Mittagessen) 10 €; Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

04.04.20: Baumschnittkurs - Feuchtwangen
Einweisung in den richtigen Obstbaumschnitt
Ort: Streuobstwiese rechts am Hang, Herrnschallbach Richtung Zehdorf, 91555 Feuchtwangen, Zeit: 9 bis 12 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: OGV Feuchtwangen e.V., Rainer Schöbel, Tel. 09852-1469, www.ogv-feuchtwangen.de

13.04.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

18.04.20: Pflanzentauschbörse - Feuchtwangen
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Ort: Mosterei Aichenzell 19, 91555 Feuchtwangen, Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: OGV Feuchtwangen e.V., Rainer Schöbel, Tel. 09852-1469, www.ogv-feuchtwangen.de

25.04.20: Pflanzentauschbörse Frühjahr - Schnelldorf
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Zeit: 14 bis 16 Uhr, Ort: Schweifweg 6, 91625 Schnelldorf
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Schnelldorf e.V.

26.04.20: Blütenwanderung - Burgbernheim
Die Streuobstwiesen um Burgbernheim erstrecken sich über 120 ha und 30.000 Obstbäume. Geführte Wanderung durch die blühenden Streuobstwiesen um Burgbernheim mit vielen Infos zu Streuobst.
Treffpunkt: Minigolfplatz, Im Gründlein 2, 91593 Burgbernheim; Zeit: 13.30 Uhr
Veranstalter: OGV Burgbernheim, Kontakt 09843/1753, helmut.wiesinger@gmx.de

01.05.20: Rundgang auf den Höhen des Hesselberges - Gerolfingen
Im Rahmen des Rundkurses mit schönsten Aussichtspunkten unternehmen wir gleichzeitig einen Streifzug durch interessante Abschnitte und Geschehnisse der reichen Geschichte des heiligen Berges der Franken bis zur Gegenwart. Ebenso befassen wir uns mit der Geologie und seiner besonderen Flora und Fauna.
Treffpunkt: Parkplatz am Pavillon unterhalb des Sendeturms (Auffahrt Südseite von Gerolfingen aus); Zeit: 14 Uhr; Dauer: ca. 2 Std. Unkostenbeitrag: 5 €, Kinder frei
Auskünfte und Anmeldungen bei Gästeführer Werner Klostermeyer, Tel. 09853/1277
Veranstalter: Touristikverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

01.05.20: Kirschblütenfest - Absberg
Ortsfest zur Kalbensteinberger Kirschblüte mit Leckerem vom Grill und Nachmittagskaffee. Genießen Sie die Landschaft rund um Kalbensteinberg bei einem Spaziergang durch die blühenden Kirschgärten. An den Maschinenhallen erwarten Sie musikalische Einlagen des Männergesangsvereins
Ort: Kalbensteinberg, 91720 Absberg; Zeit: 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Kalbensteinberg
Kontakt: Frau Evi Zottmann-Reichard, evi.zottmann-reichard@rms.de, Tel. 09837/978274

03.05.20: Schlemmerwanderung - Burgbernheim
3 Wirte, 3 km Wanderweg, 3-Gänge-Menü und 30.000 Streuobstbäume!
Treffpunkt: Minigolfplatz, Im Gründlein 2,91593 Burgbernheim; Zeit: 10 Uhr
Anmeldung und weitere Infos: Fam. Birngruber 09843/9807793

03.05.20: Waldwanderung mit dem Förster - Ehingen
Unter dem Thema: Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus  bestimmen sie die Bäume über die Blätter, Blattordnung, Formen usw. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen
Treffpunkt: Kläranlage Ehingen (Ortsausgang Richtung Lentersheim), Zeit: 14 Uhr, Dauer: 3-3,5 Std., Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei. Anmeldung erbeten bei Gästeführer Hermann Ixmeier, Tel. 09835/978450
Veranstalter: Tourismusverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

17.05.20: Internationaler Museumstag im Limeseum - Wittelshofen
Eröffnung des Römergartens am Limeseum und Backtag im Garten
Ort: Limeseum, 91749 Wittelshofen, Zeit: von 11 bis 17 Uhr
Veranstalter und Kontakt: Limeseum Tel: 09854/97 99 242, www.roemerpark-ruffenhofen.de 

01.06.20: Geoparkführung: Natur und Landschaft im Nordries - Oettingen
Erleben Sie auf dieser rund 2,5 km langen Wanderung die reiche Natur- und Kulturlandschaft des Nordrieses. Bei einem weitem Blick auf das Ries hören wir von dessen Entstehung. Dann geht es über das Oettinger Roßfeld mit seinen Äckern, Hecken, Ranken, Wäldern und Streuobstwiesen zur Heide Affenberg mit typischen Pflanzen. Auch ins Wörnitztal werfen wir einen Blick und wandern an einem besonderen Kreuz vorbei zurück.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay. , 09082 70952 tourist-information@oettingen.de

01.06.20: Familien-Wald-Wanderung mit dem Förster - Gerolfingen
Spiel und Spaß für jung und alt - und dabei auch was über den Wald erfahren. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen, für Familien geeignet, Kinderwägen haben es schwer; empfehlenswert wäre ein Rucksack mit Getränk für die Pause.
Treffpunkt: Hesselberg Parkplatz Bergmühle Navi: 49.074003-10.524350; Zeit: 14 Uhr, Dauer: 3-3,5 Std.;
Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei. Anmeldung erforderlich bei Gästeführerr Hermann Ixmeier, Tel. 09835/978450
Veranstalter: Tourismusverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

01.06.20: Wanderung auf der Teufelsmauer - Weiltingen - Wilburgstetten
Bei der ca. 4 km langen Wanderung an der Nordgrenze des Römischen Imperiums zwischen Weiltingen und Wilburgstetten suchen wir die letzten sichtbaren Spuren einer Turmstelle und des Limes auf. Dabei werden wir die originalen Reste eines 1800 Jahre alten Turmfundamentes und einer Limesmauer in Augenschein nehmen, ferner werden wir botanische und forstliche Besonderheiten zu sehen bekommen.
Treffpunkt: Parkplatz an der Staatsstraße zwischen Weiltingen und Wilburgstetten; Zeit: 13.30 Uhr, Dauer:  ca. 2 Std.; Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei; Anmeldung erbeten bei Gästeführer Walter Vitzthum, Tel. 09853/230
Veranstalter: Touristikverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

06.06.20: Filmvorführung - Burgbernheim
Filmvorführung des Filmes "Apfelsorten von Korbinian Aigner". Der Pfarrer züchtete während seiner Inhaftierung im Konzentrationslager vier neue Apfelsorten.
Ort: Roßmühle, Roßmühlgasse 8, 91593 Burgbernheim; Zeit: 19 Uhr
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

07.06.20: Internationaler Welterbetag im Limeseum - Wittelshofen
Mehrmals am Tag finden ab 11 Uhr Führungen durch den Archäologischen Park auf ehemals römischen Wegen statt. Außerdem verschiedene Vorführungen und Backtag im Römergarten
Ort: Limeseum, 91749 Wittelshofen, Zeit: von 11 bis ca. 17 Uhr
Veranstalter und Kontakt : Limeseum, Tel. 09854/97 99 242, www.roemerpark-ruffenhofen.de

07.06.20: Streuobstwandertag - Burgbernheim
Wandertag in und um die Burgbernheimer Streuobstwiesen über ausgeschilderte Wege. An verschiedenen Stationen können Sie jederzeit Pausen zum Essen und Trinken einlegen. Streuobstwiesenführungen mit Herrn Barthold und Herrn Krug
Treffpunkt: Im Gründlein, 91593 Burgbernheim; Zeit: ab 10 Uhr
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

14.06.20: Weidenbacher Weidenfest - Weidenbach
Fest rund um das Thema Weiden: Körbe und Objekte aus Weide, Flechtvorführung, Kunsthandwerk und  Kinderprogramm
Ort: Wannenweg, 91746 Weidenbach; Zeit: 10 bis 18 Uhr
Veranstalter: Markt Weidenbach; Kontakt: Tel: 09826/622022, info@weidenbach-triesdorf.de

20.06.20: Lichterfest - Burgbernheim
Erleben Sie die Streuobstbäume in einem ganz anderen Licht. Ab 17 Uhr geht es mit leckerem Essen unter den Streuobstbäumen los. Mit Einbruch der Dunkelheit können Sie eine ganz besondere Atmosphäre genießen
Ort: Im Gründlein, 91593 Burgbernheim; Zeit: ab 17 Uhr
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

12.07.20: KirschHofFest - Absberg
Dorffest mit Direktvermarktung und Regionalmarkt zur Kirschernte in Kalbensteinberg. In den offenen Höfen des  Kirschendorfes Kalbensteinberg erwarten die Gäste kulinarische Besonderheiten rund um die Kirschen, einzigartige Kirschspezialitäten vom Brombachseer Obstland, aber auch Kirschprodukte anderer Kirschregionen Deutschlands oder Europas. Dazu gibt es Musik in den Höfen und auf den Gassen, Spielangebote für Kinder
Ort: gesamter Ort Kalbensteinberg, 91720 Absberg; Zeit: 10 bis 18 Uhr
Veranstalter: Markt Absberg; Kontakt: Frau Evi Zottmann-Reichard, evi.zottmann-reichard@rms.de, Tel. 09837/978274

19.07.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

16.08.20: Geoparkführung: Natur und Landschaft im Nordries - Oettingen
Erleben Sie auf dieser rund 2,5 km langen Wanderung die reiche Natur- und Kulturlandschaft des Nordrieses. Bei einem weitem Blick auf das Ries hören wir von dessen Entstehung. Dann geht es über das Oettinger Roßfeld mit seinen Äckern, Hecken, Ranken, Wäldern und Streuobstwiesen zur Heide Affenberg mit typischen Pflanzen. Auch ins Wörnitztal werfen wir einen Blick und wandern an einem besonderen Kreuz vorbei zurück.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay. , 09082 70952 tourist-information@oettingen.de

13.09.20: Geoparkführung: Dem Meteoriten auf der Spur - Oettingen
Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung des Rieses und seine besonderen Gesteine Suevit, Bunte Breccie und Ries-SeeKalk. Zum Abschluss können wir bei guter Fernsicht einen großartigen Blick über das Ries genießen. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. Sonnen- und Regenschutz
Treffpunkt: Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) , Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen, Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

13.09.20: Drei-Quellenwanderung - Weiltingen
Kleinodien im Weiltinger Forst: Beim Aufsuchen der drei Quellen Reichelsquelle, Brünnele und Rappenquelle erfahren Sie Geschichtliches, Botanisches und Forstliches.
Treffpunkt: Parkplatz Waldspitze an der Staatsstraße zwischen Weiltingen und Greiselbach; Zeit: 13.30 Uhr; Dauer: ca. 1,5 Std.; Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei; Anmeldung erbeten bei Gästeführer Walter Vitzthum, Tel. 09853/230
Veranstalter: Touristikverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

20.09.20: Mostfest - Flachslanden
Gemütliches Mostfest mit allerlei Kulinarischem und frischem Apfelsaft und Most, Futterrüben-Wettbewerb für Kinder, Besuch der Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße
Ort: Bauhof in 91604 Flachslanden, Zeit: ab 14.00 Uhr
Veranstalter: Verein für Gartenbau und Landespflege Flachslanden e.V., Willy Kirschbaum, Tel. 09829/1228, www.vgl-flachslanden.de

26.09.20: Pflanzentauschbörse Herbst - Schnelldorf
Die Tauschbörse für alle Gartenbesitzer
Zeit: 14 bis 16 Uhr, Ort: Schweifweg 6, 91625 Schnelldorf
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Schnelldorf e.V.

27.09.20: Mooswiesen-Festumzug - Feuchtwangen
Traditioneller Umzug durch die Altstadt Feuchtwangens mit vielen aufwändig geschmückten Festwägen, dabei auch ein Festwagen der Fränkischen Moststraße mit der Apfelkönigin
Beginn: 13.30 Uhr
Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Pia Reinhardt, Tel. 09852-904-55, www.Feuchtwangen.de

27.09.20: Geoparkführung: Geotope Klosterberg und Maihingen - Oettingen
Vom Kloster Maihingen aus geht es durch das malerische Mauchtal sowie an mehreren Aufschlüssen in Grundgebirge, Trias und Ries-See-Kalk vorbei zu einem Aussichtspunkt über das Ries nahe dem Rentnerkreuz. Neben der Entstehung des Rieses und seiner Geologie lassen sich hier auch Spuren vergangener Zeiten in der Kulturlandschaft entdecken. Länge der Wanderung: ca. 2,6 km
Treffpunkt: Kellerplatz Maihingen (Festplatz beim Kloster Maihingen) , Zeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Veranstalter und weitere Informationen: Tourist-Information Oettingen Schloßstr. 36 86732 Oettingen i. Bay.  09082 70952 tourist-information@oettingen.de

03.10.20: Schlemmerwanderung - Burgbernheim
3 Wirte, 3 km Wanderweg, 3-Gänge-Menü und 30.000 Streuobstbäume!
Treffpunkt: Minigolfplatz, Im Gründlein 2,91593 Burgbernheim; Zeit: 10 Uhr
Anmeldung und weitere Infos: Fam. Birngruber 09843/9807793

10.10.20 Streuobsttag Fachvortrag - Burgbernheim
Vortrag zum Thema "Streuobst", das Thema wird noch bekanntgegeben
Ort: Roßmühle, Roßmühlgasse 8, 91593 Burgbernheim; Zeit: 19 Uhr
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

11.10.20: Streuobsttag - Burgbernheim
Zahlreiche Aktionen rund um das schmackhafte Obst mit Obstsortenbestimmung beim Pomologen, Pflanzendoktor, frisch gepresstem Apfelsaft, Obstsortenschau, Bauernmarkt mit regionalen Produkten, Imker, Korbflechter, Schäfer, Wildkräuterwanderungen, Streuobstwiesenführungen und einem Spielbereich für Kinder. Für Essen und Trinken ist ebenso reichlich gesorgt und die Stadtkapelle Burgbernheim spielt auf.
Ort: Kapellenberg, 91593 Burgbernheim; Beginn um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst.
Veranstalter: Stadt Burgbernheim, Tel. 09843/309-0, info@burgbernheim.de, www.burgbernheim.de

25.10.20: Waldwanderung mit dem Förster - Röckingen
Die Wanderung findet unter dem Thema statt: Leben wir auf zu großem Fuß? Unser genetischer Fußabdruck wird zu groß - was tun? Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
Treffpunkt: Parkplatz Schlößleinsbuck zwischen Lentersheim und Röckingen; Zeit: 14 Uhr; Dauer: 3-3,5 Std.; Unkostenbeitrag 5 €, Kinder frei; Anmeldung erbeten bei Gästeführer Hermann Ixmeier, Tel. 09835/978450
Veranstalter: Touristikverband Hesselberg e.V., info@hesselberg.de, www.hesselberg.de

Weitere Veranstaltungs-Termine

finden Sie im Regionalen Veranstaltungskalender der Region Hesselberg.
Diese beziehen sich nicht nur auf die Fränkische Moststraße, sondern auch auf andere Veranstalter.

 

 

 

 

 

 


 
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=7
Diese Termine sollten Sie nicht verpassen! [...mehr]
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?Kontakt&SiteID=10

Bestellen Sie hier Ihren ErlebnisFinder! [...mehr