Grafik

Weiterentwicklung der Moststraße durch EU-Fördermittel

.

Im Rahmen des LEADER-Projekts "Innovative Weiterentwicklung der Fränkischen Moststraße" wurde seit Ende 2016 ein touristisches Konzept erarbeitet. Hierzu wurde die dwif Consulting GmbH aus München beauftragt.

Ziel des Projekts war es, die touristischen Potentiale der Fränkischen Moststraße zu erfassen, zu bewerten und ein Konzept für die touristische Inwertsetzung des Gebiets zu entwickeln. Durch die touristische Inwertsetzung soll Gästen aus Nah und Fern die Bedeutung der regionalen Kulturlandschaft, beispielsweise der Streuobstwiesen, nähergebracht werden und die allgemeine Wertschätzung erhöht werden.

Es handelt sich um ein landkreis- und bundeslandübergreifendes LEADER-Projekt, das von 24 Kommunen der Fränkischen Moststraße getragen und durch EU-Mittel finanziell unterstützt wird. Das Projekt zeichnet sich durch den hohen Grad an Vernetzung - u.a. fünf Lokale Aktionsgruppen, 24 Kommunen, drei Tourismusverbände, IG und Verein Fränkische Moststraße - aus, aber auch durch die intensive Einbindung der Akteure.

Den Abschlussbericht des Projektes stellte die dwif Consulting GmbH den Mitgliedern und Mitgliedsgemeinden bei einer Veranstaltung am 02.07.2020 in Dinkelsbühl vor. Die erarbeitete Entwicklungsstrategie sowie der Produktleitfaden stehen hier zum Download zur Verfügung.

Die erarbeiteten Maßnahmen sollen nun über das Programm "Förderung von Projekten zur Stärkung regionaler Identität im Freistaat Bayern" in den nächsten zwei Jahren umgesetzt werden.

 



 
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=7
Diese Termine sollten Sie nicht verpassen! [...mehr]
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?Kontakt&SiteID=10

Bestellen Sie hier Ihren ErlebnisFinder! [...mehr

/showpage.php?Weiterentwicklung_der_Moststrasse&SiteID=143

Das Projekt "Innovative Weiterentwicklung der Fränkischen Moststraße" wurde gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)  [mehr]